DIE Individuelle LÖSUNG

Das firmeneigene MAG-Tool-Set für Grossunternehmen

Individuelle Lösung

Für grosse Betriebe ab

250 Mitarbeitende

Mit der individuellen Lösung machen Sie das Mitarbeitergespräch 2.0 zur Ihrem firmeneigenen, unverwechselbaren HR-Instrument. Wir erarbeiten die Gesprächsthemen im Rahmen eines Projekts neu mit Ihnen und setzen alles im Corporate Design Ihrer Firma um. Die Projektdauer beträgt circa zwei bis drei Monate. Zusätzliche Schulungsmodule ergänzen das Angebot auf Wunsch.

Die individuelle Lösung enthält

  • Massgeschneiderte Anpassung und Neu-Entwicklung von Gesprächsthemen
  • Umsetzung im CD/CI Ihres Unternehmens
  • Auf Wunsch jährlich neue Karten mit aktuellem Jahresthema
  • Tool-Sets werden neu produziert in der gewünschten Stückzahl
  • Je 20 Karten für persönliches Dankeschön
  • Booklet für Vorgesetzte mit Anleitung
  • PDF für Mitarbeitende mit Gesprächsthemen
  • Je ein Formular für Mitarbeitende und Vorgesetzte zur Vorbereitung und Dokumentation im CD/CI Ihres Unternehmens
  • Unbegrenzter Zugang zu unseren Video-Tutorials
  • Auf Wunsch individuelle MAG-Schulung und Führungscoaching

So funktioniert das Tool-Set

Gute und professionelle Führung ist eine Voraussetzung für den nachhaltigen Erfolg Ihrer Organisation. Um die vielfältigen Führungsaufgaben – dazu zählt auch das Durchführen des Mitarbeitergesprächs – erfolgreich zu meistern, brauchen Führungskräfte die richtigen Werkzeuge und Kompetenzen.

Häufige Fragen

Bei der individuellen Lösung für das Tool-Set können Sie Gesprächsthemen und die Inhalte gemäss Ihren Bedürfnissen anpassen oder ergänzen. Sollte ein wichtiges Thema noch nicht enthalten sein im bisherigen Themenspektrum, entwickeln wir dieses neu für Sie. Individuell umgesetzt wird auch das Design des Tool-Sets, gemäss Ihrem Corporate Design.

Bei der individuellen Lösung des MAG Tool-Sets klären wir Ihre Bedürfnisse bezüglich Themen und Inhalten ab, prüfen dann die Corporate-Design-Vorgaben Ihrer Organisation und adaptieren diese auf Ihr MAG Tool-Set. Bei Bedarf unterstützen wir Sie auch gerne bei der Schulung und Implementierung der neuen Lösung in Ihrem Unternehmen.

Die Einführung des Mitarbeitergesprächs 2.0. ist mit überschaubarem Aufwand verbunden. Als analoge HR-Lösung, die für den persönlichen Austausch gedacht ist, ist sie sehr einfach zu handhaben. Je nach Unternehmenskultur kann es mehr oder weniger anspruchsvoll sein, die Philosophie des «Dialog auf Augenhöhe» zu vermitteln. Die meisten Führungskräfte sind jedoch nach dem ersten Ausprobieren sehr erleichtert, Gespräche in einem entspannteren und weniger bewertenden Setting führen zu können.

Schulen Sie Ihre Führungskräfte frühzeitig und in einem geschützten Rahmen. Es ist wichtig, die Philosophie des «Dialog auf Augenhöhe» gründlich zu erläutern und allfällige Fragen oder Bedenken aufzunehmen und zu diskutieren. Sehr bewährt hat sich zudem ein konkretes Ausprobieren des neuen Mitarbeitergesprächs im Rahmen der Schulung. Erfahrene HR-Manager:innen sind problemlos in der Lage, die Schulung selbst durchzuführen. Bei Bedarf unterstützen wir Sie jedoch gerne mit unserem Schulungsangebot für Führungskräfte.

Das Mitarbeitergespräch 2.0. ist grundsätzlich sehr einfach zu verstehen. Viele HR-Spezialisten und Personalleiterinnen sind mühelos imstande, die Schulung der Führungskräfte selbst vorzunehmen. Dennoch: Eine sorgfältige Einführung des neuen Mitarbeitergesprächs ist wichtig. Wir bieten Ihnen deshalb massgeschneiderte Schulungsmodule an.

WIR UNTERSTÜTZEN SIE

Mehr als ein Produkt –
unsere Schulungsangebote

Das Mitarbeitergespräch 2.0. ist grundsätzlich sehr einfach zu verstehen. Viele HR-Spezialisten und Personalleiterinnen sind mühelos imstande, die Schulung der Führungskräfte selbst vorzunehmen. Dennoch: Eine sorgfältige Einführung des neuen Mitarbeitergesprächs ist wichtig. Wir bieten Ihnen deshalb massgeschneiderte Schulungsmodule an.

Beliebt

Schulung

Mitarbeitergespräch 2.0 für Führungs­kräfte

Workshop

Workshop Führungs­kommunikation